284036_283991_GettyImages-832158728_high_cmyk_ret_Low_2600.jpg

Die SAP Concur Plattform: Wie Partner und Kunden profitieren

In der digitalen Ära verändern sich die Ansprüche der Geschäftsreisenden immer dynamischer, werden vielfältiger und individueller. Gleichzeitig zielen Unternehmen darauf ab, ihre Compliance zu verbessern, Ausgaben weiter zu optimieren und Geschäftsreisen reibungsloser zu gestalten. Dem zu genügen, schafft kein Anbieter allein.

Es braucht ein Netzwerk aus starken Partnern. Das SAP Concur App Center bietet Zugriff auf heute über 180 Partner-Integrationen – von Airbnb, über Booking.com bis hin zu Uber, Marriott und EY. Nahtlos verknüpft SAP Concur Reiseplanung, Buchung und Reisekostenabrechnung, Berichts- und Analysefunktionen sowie weitere Services. Dank Partner Apps, die direkt mit SAP Concur-Lösungen wie Expense oder Travel integriert sind, können die Kunden mehr aus Ihren Daten machen – von der Steigerung der Transparenz der Reisekosten, Vermeidung von Betrugsfällen über Steueroptimierungen bis zur Verbesserung der Sorgfaltspflicht.  

Einer dieser Partner in diesem umfangreichen Netzwerk ist Taxback International, ein Anbieter von IT-Lösungen für die Mehrwertsteuerrückerstattung. Gemeinsam mit SAP Concur entwickelte das Unternehmen eine Lösung, die eine schnelle und unkomplizierte Mehrwertsteuerrückerstattung für Reisekosten und Spesen ermöglicht.

 

Drei Fragen an: Joe Healey, Director Strategic Partnership bei Taxback International

1. Was hat Ihr Interesse geweckt, Partner von SAP Concur zu werden?

Bevor wir vor zehn Jahren unsere Zusammenarbeit mit SAP Concur begannen, gab es keine effiziente, pragmatische Lösung für Mehrwertsteuerrückerstattungen von Reisekosten und Spesen. Diese Rückerstattungen erforderten einen intensiven Kundenkontakt bei geringer Wertschöpfung. Wir hatten uns zum Ziel gesetzt, den Kundenkontakt bei gleichzeitiger Steigerung der Wertschöpfung zu minimieren.

Zu diesem Zeitpunkt verfügte SAP Concur bereits über eine etablierte Kostenmanagement-Plattform. Wir waren überzeugt, dass die Entwicklung einer Software, die in die Plattform von SAP Concur integriert werden kann, die Probleme unserer Kunden lösen würde und Mehrwertsteuerrückerstattung für Reisekosten und Spesen in kürzester Zeit revolutionieren würde.

„Die Energie, Dynamik und der Antrieb aller Mitarbeiter von SAP Concur hat uns von Anfang an beeindruckt.“
— Joe Healey, Director Strategic Partnerships bei Taxback International
 

2. Wie haben sich die Dinge von dem Moment an entwickelt, als Sie sich entschieden haben, der SAP Concur-Plattform beizutreten?

Der gesamte Software- und App-Entwicklungsprozess dauerte nur wenige Monate. Im App Center wurden uns die gesamte API-Dokumentation sowie die notwendigen Tools zur Verfügung gestellt. So konnten wir eine Integration entwickeln, mit der wir die relevanten Daten zur Identifizierung ausländischer Transaktionen auslesen und von unserer Software verarbeiten lassen konnten.

Wir können die maximal möglichen Rückerstattungsbeträge ermitteln. Sowohl SAP Concur als auch unsere gemeinsamen Kunden haben die Vorteile dieser Integration sehr schnell erkannt. In kürzester Zeit haben wir einen großen Teil der SAP Concur-Bestandskunden für unseren Service gewinnen können und unseren Umsatz mehr als vervierfacht. Die eigentliche Wertschöpfung liegt allerdings in der Weiterentwicklung der Technologie und der Erweiterung der Integration. Beispielsweise konnten wir zudem die Möglichkeit ergänzen, Rechnungsdaten für die Analyse von Mehrwertsteuerrückforderungen abzurufen. Im Durchschnitt verdoppeln wir die Zahl der Mehrwertsteuer-Rückforderungen unserer Kunden im ersten Jahr, in der sie die Anwendung nutzen und verzehnfachen sie im zweiten Jahr der Nutzung.

 

3. Welche Rolle werden Plattformen wie SAP Concur künftig im Geschäftsreisemanagement spielen?

Eins ist klar: Ein Unternehmen kann nicht alles leisten. Eine Plattform hingegen, die es anderen Unternehmen ermöglicht, sich zu integrieren, ist wachstums- und zukunftsfähig. In fünf Jahren werden aus meiner Sicht Partner-Ökosysteme, wie das von SAP Concur, integraler Bestandteil jeder Organisation sein, die international tätig ist und ein hohes Geschäftsreiseaufkommen hat. Wir entwickeln kontinuierlich neue Lösungen mit SAP Concur und arbeiten derzeit gemeinsam an Tools und Apps zur Schulung von Geschäftsreisenden, Travel Managern und Finanzentscheidern der Nutzer.

Weitere Informationen zur zur SAP Concur Plattform finden Sie hier.